Büroreinigung in Kiel durch Keßler Gebäudereinigung

Büroreinigung

Beispiel für eine Reinigung:
Der Reinigungsturnus findet in der Regel 1 x bis 5 x wöchentlich statt, je nach Ihrem Bedarf.

Der textile Bodenbelag wird maschinell abgesaugt.

Alle feucht zu wischenden Bodenbeläge werden gekehrt und je nach ihrer Beschaffenheit mit dem geeigneten Mittel gereinigt. Wichtig für Sie und uns ist das durch den richtigen Einsatz der Reinigungsmittel die Werterhaltung Ihrer Geschäftsausstattung gewährleistet ist.

Schreibtische werden meisten nach Vereinbarung mit dem Kunden nur an bestimmten Tagen wenn diese freigeräumt sind feucht gereinigt. Unterlagen die über den gesamten Tisch verteilt sind, werden grundsätzlich nicht von unserem Personal berührt. Auch wird unser Personal schriftlich zur Verschwiegenheit verpflichtet, sollten Ihnen sensible Daten oder Informationen zur Kenntnis gelangen.

Die Entleerung der Mülleimer erfolgt nach Ihrem vorgegebenen Trennsystem.

Unsere Mitarbeiter füllen das Verbrauchsmaterial, wie Toilettenpapier, Handpapier oder Seife nach, bei Bedarf können wir das Verbrauchsmaterial auch anbieten und anliefern, dann kümmern sich unsere Mitarbeiter um den Bestand und die Nachbestellung.

In den Sanitärräumen gehört zur täglichen Ausführung das feucht reinigen aller täglich genutzten Oberflächen, wie Urinale, WC-Becken, Waschbecken, Spiegel, Handtuchspender, Türen im Griffbereich usw.. In größeren Abständen erfolgt die Reinigung der Trenn- und Fliesenwände Fensterbänke oder Heizkörper.

Wnn von Ihnen gewünscht, Desinfektion von Türgriffen, Lichtschalter Griffbereiche an Türen und weiteren Objekten, die hoch frequentiert sind.

Sollten Sie noch spezielle Punkte in Ihrer Büroreinigung haben, sprechen Sie uns einfach an, wir werden diese dann mit in die Planung aufnehmen und einen Reinigungsplan auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten erstellen.

Fragen?
Interesse an unseren Angeboten?
Dann rufen Sie uns einfach an!

0431 / 53 420 623